Frühstück-Rad-Kanu-BBQ

 
Buchbar an allen Tagen                    Tour R206

Tourbeschreibung

Treffen wir uns doch am Vormittag zu einem leckeren Frühstück, die Gastronomie in Essen-Steele befindet sich hier direkt am Ruhrufer und erwartet Sie schon mit reservierten Plätzen. Lassen Sie sich Ihr Frühstück bei frischen Brötchen und leckerem Kaffee oder Tee schmecken - bei schönem wetter frühstücken Sie einfach im Biergarten direkt am Ruhrufer.

Frisch gestärkt übernehmen Sie nun Ihre Leihräder. Geführt durch unsere Wegbeschreibung führt Sie Ihre Radtour auf dem Ruhrradwanderweg entlang der Ruhr. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie den Bootsanleger in Hattingen, wo Sie bereits von unserem Team erwartet werden.

Nachdem Sie sich ein wenig mit den Kanus vertraut gemacht haben und in noch ruhigem Gewässer die wichtigsten Manöver geübt sind, beginnt Ihre Kanutour mit dem wohl imposantesten Hindernis, dass die Ruhr hier im Ruhrgebiet zu bieten hat, der nahezu 50 m langen Bootsrutsche direkt am Hattinger Ruhrwehr. Das Sie schon auf dem Weg bis hierhin begleitende leise Rauschen des Ruhrwehrs wird nun immer lauter und kündigt uns dieses Nadelöhr an. Für geübte Paddler ist das passieren der Rutsche kein großes Problem, Wellen und Wasserspritzer sind hier garantiert. Ungeübte Paddler steigen vor der Rutsche aus und benutzen die Treidelgasse, damit sie ihr Boot nicht umtragen müssen. Mit der nun flotten Strömung hinter dem Wehr steuern Sie Ihr Kanu durch die Kurven der Ruhr. Unruhig wird es noch einmal auf dem Gewässerabschnitt unterhalb der Isenburg, dem Wildwassertrainingsgebiet der einheimischen Bootsclubs, hier heißt es noch einmal für alle Teilnehmer Kurs halten und schön in der Mitte des Wassers bleiben. Kurz nach dieser Stromschnelle ist es nun aber auch Zeit sich einmal treiben zu lassen, ein kühles Getränk sollten Sie dabei oder bei Ihrer Buchung mitbestellt haben.

Hinter der Isenburg nimmt die Strömung der Ruhr allmählich ab, Sie nähern sich dem nächsten Wehr in Bochum-Dahlhausen, die kleine Bootsrutsche in Dahlhausen führt Sie auch hier vorbei am Wehr. Nun wird die Strömung schon deutlich gemächlicher. Nach etwa 1,5 km erwartet Sie noch die große Bootsrutsche in Essen-Horst, diese Bootsrutsche darf aus Sicherheitgründen nicht befahren werden, unsere Boote werden hier getreidelt. Übrigens, wer nicht "rutschen" möchte oder sich trotz Einweisung an den Bootsrutschen unsicher fühlt, kann diese kleinen Hindernisse gerne umtragen. Die dazu notwendigen Anleger sind an allen Bootsrutschen vorhanden.

Ihre Kanutour endet nach etwa 3 Stunden wieder in Essen-Steele am Ausgangort. Gemeinsam nehmen wir hier die Boote aus dem Wasser und verladen diese auf dem bereitstehenden Anhänger. Unser direkt am Ruhrufer gelegener Gastronomiepartner erwartet Sie bereits zu einem leckeren BBQ mit Würstchen, Fleisch, Salaten usw..

Tourdaten und Preise

Leistungen:
Paddlerfrühstück mit einem Glas Orangensaft 0,1 l, verschiedenen Brotsorten, ofenfrischen Brötchen, einem gekochten Ei, Butter, Käse, Wurst- und Schinkenauswahl, Honig und Konfitüre, Leihfahrad, Bereitstellung und Transport der Kanus, Paddel, Schwimmwesten, 1 wasserdichtes Behältnis für Wertsachen je Boot, Gepäcktransport im Begleitfahrzeug (keine Haftung), Einweisung, Kanutour von Hattingen bis Essen-Steele, BBQ mit Würstchen, Fleisch und Salaten nach der Tour (wettersicher), Betreuung durch unsere Tourguides, Reiseveranstalterhaftpflicht.

Preis:
je Teilnehmer Euro 65,50
Kinder bis 12 Jahre im Boot der Eltern -10%

Mindestteilnehmerzahl: 12 Erwachsene

Sonderleistungen gegen Aufpreis buchbar:
An– und Abreise mit dem Bus
Getränkeservice während der Kanutour
Tourguide während der Kanutour

Tourdaten:
Startort Radtour: Essen-Steele
Zielort Radtour: Hattingen
Entfernung Radtour ca.: 15 km
Startort Kanutour: Hattingen/Ruhr
Zielort Kanutour: Essen-Steele
Entfernung Kanutour: ca. 15 km
Gesamtdauer: ca. 4 - 5 Stunden + BBQ
Geeignet auch für große Gruppen.

Anreise / Abreise
Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (S-Bahn + ÖPNV) in Hattingen und Essen-Steele. Rückfahrmöglichkeiten mit der S-Bahn ( S 3 ) ab Essen-Steele bis Hattingen Bhf - Fahrtdauer ca. 15 Minuten. Die S-Bahnhöfe sind jeweils ca. 10-15 Gehminuten entfernt.

Parkplätze:
vorhanden

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Wasserstand und zur Befahrbarkeit der Ruhr unter - Ruhrpegel Hattingen.



(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken